Rollstuhlclub Zentralschweiz

Er wird getragen von der Dachorganisation der Schweizer Paraplegiker-Vereinigung (SPV) und den Aktiv- sowie Passivmitgliedern des Rollstuhlclubs Zentralschweiz.

Rollstuhlsport auf höchstem Niveau

Es sind einige Top Athleten beim Rollstuhlclub Zentralschweiz, dennoch, auch auf breiter Ebene wird Sport getrieben.

weiterlesen

Rollstuhlbasketball,
das schnellste Spiel auf Rädern

Die Rollstuhl-Teamsportart welche Vergleiche eins zu eins zulässt!

weiterlesen

Ausflüge, dabei sein und geniessen

Der Rollstuhlclub rollt immer wieder durch die Schweiz

weiterlesen

Aussergewöhnliches ist selbstverständlich 

Es sind die nicht alltäglichen Dinge die das Leben reich machen! Zum Beispiel Tanzen..

weiterlesen

Clubausflug 2018 - Alimentarium Vevey

Alimentarium Body Digestive tube 0

Wir besuchen den ehemaligen Firmensitz der Nestlé, in dem sich heute das Altimentarium befindet.

Das Museum widmet sich dem Thema Ernährung mit seinen vielen Facetten, von der Produktion, der Logistik, der Verpackung bis zur Verdauung und dem Genuss.
Auf dem Weg nach Vevey wird Daniel Stirnimann kurze Inputs zu der Firma Nestlé und zum weltweiten Nahrungsmittelkonsum, auch mit seinen problematischen Seiten, präsentieren und Filmausschnitte zeigen.

Wir werden im Museumsrestaurant gemeinsam essen. Nach dem Museumsbesuch laden die Strandpromenade am Lac Leman zum Flanieren und das hübsche Städtchen Vevey zum gemütlichen Verweilen ein.

Samstag, 29. September 2018

www.alimentarium.org

Wir werden so gegen 19 Uhr wieder zurück beim Brändi in Horw sein.

Weitere Infos und A N M E L D U N G (einreichen bis spätestens 31. August 2018)

 

Museum Sammlung Rosengart Luzern

Museum Rosengart

«Künstlerische Herausforderungen, Lebensschwierigkeiten – wie reagieren Künstler darauf?»

Die Führung dauert 75 Minuten. Die Kuratorin des Museums Sammlung Rosengart, Frau Dr. Martina Kral, wird uns anhand der Kunstobjekte und Bilder in der Sammlung aufzeigen, wie Künstler mit den Herausforderungen ihres manchmal schwierigen Lebens umgegangen sind.
Nach der Führung werden wir zusammen im Restaurant Bellini in Luzern essen gehen und haben dann Gelegenheit, uns auszutauschen. Eine Rollstuhltoilette ist vorhanden.

Maximal 20 TeilnehmerInnen

Weitere Infos und A N M E L D U N G (einreichen bis spätestens 30.Oktober 2018)

 

Brändi Dog Turnier

Braendi Dog

Vor dem Tournier offerieren wir ein feines Nachtessen. Das gibt Gelegenheit, sich anzuwärmen und seine GegnerInnen kennenzulernen.
Beim Restaurant Eule in Horw hat es mehrere Parkplätze, aber keine Rollstuhlparkplätze. Eine Rollstuhltoilette ist vorhanden.

Das Tournier wird in 4er Gruppen über mehrere zeitlich begrenzte Durchgänge durchgeführt und dauert etwa 2 Stunden. Es spielen immer 2 gegen 2 GegnerInnen.

AnfängerInnen erhalten nachmittags ab 16 Uhr die Möglichkeit, sich mit den Regeln vertraut zu machen und erste Spielerfahrungen zu sammeln.
Den GewinnerInnen winken tolle Preise. Für alle ist ein Abend voller Spannung garantiert.

Weitere Infos und A N M E L D U N G ( einreichen bis spätestens 22.Juni 2018)

 


Sportarten

 


Kultur


Club