Was war denn am...

Rollstuhl Rugby B-EM in Nottwil

Flyer EMVom 3. - 9. Oktober 2016 wird die Schweizer Nationalmanschaft an der Rugby B-Europameisterschaft in Nottwil den Aufstieg anstreben. Dazu ist mind. die Finalteilnahme am Turnier nötig. Das Swiss Team ist voll motiviert, dies zu erreichen. Unterstützung in den Zuschauerrängen ist dazu sicherlich von Vorteil, also ab in die Halle!

Nachdem an der letzten B-EM in Prag der Aufstieg in die Division A knapp verpasst wurde, soll dieses an der Heim EM im Oktober in Nottwil realisiert werden. Das Team um das Trainer-Duo Moser/Härdi hat sich in den letzten Monaten intensiv auf diesen wichtigen Event vorbereitet. Nach zwei Turnieren anfangs Jahr in den USA nahm die Schweiz im Juni am Canada Cup teil, an welchem das Team gegen die 6 besten Nationen in dieser Sportart antrat. In den letzten Kaderzusammenzügen wurde weiter am Spiel gefeilt. Nach der EM 2013 wurde die Anzahl der teilnehmenden Nationalteams auf 8 reduziert und mehrere Divisionen eingeführt. So müssen nun jeweils der 7. & 8. Platzierte in die untere Division absteigen, wo er dann im Folgejahr wieder um den Aufstieg spielen kann. Der dritte Platz in Prag reichte nicht für den angestrebten Aufstieg und so zielt das Team auch dieses Jahr an der Heim-EM das erreichen des Finales an, was den Aufstieg bedeutet.

Flyer und weiteres über den Event, siehe hier: http://www.wr2016.ch